Chronotyp

Schon kurz vor der Jahrtausendwende hat der französische Krebsspezialist Francis Lévi festgestellt, dass sich die Krebstherapie um ein vielfaches effizienter, und damit mit weniger Nebenwirkungen verbunden durchführen lässt, wenn man diese mit der inneren Uhr der Patienten abstimmt. In mehreren Studien an fast sechshundert Patienten zeigte sich, dass die Tagesdosis der getesteten Chemotherapeutika durch Chronotherapie um über dreißig Prozent erhöht werden kann,Read More →

Planet Wissen ist eine Dokumentations- und Wissenschaftsmagazin-Sendung, die im wöchentlichen Wechsel von WDR und SWR in Zusammenarbeit mit ARD-alpha produziert wird, und seit 2016 auch im Bayerischen Rundfunk produziert und  ausgestrahlt wird. Für die Sendung Besser leben mit der inneren Uhr waren Prof. Dr. Thomas Kantermann und Michael Wieden als Experten geladen, und beantworteten Fragen rund um die Chronobiologie, Licht undRead More →

Dieser Artikel ist eine ins deutsche frei übersetzten Auszug aus den Ergebnissen der Masterthesis von Giulia Zebrini “Conflicted clocks: problems and solutions for social jetlag and entrainment in modern society” Mit der Frage “Clocks everywhere, but what time is it” eröffnet Giulia Zebrini ihre PhD-Thesis und stellt dabei gleich eine Grundsatzfrage. Welche Zeit zeigen Uhren, und welche zeigen sie nicht?Read More →

“Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!” Nach wie vor ist das ein oft gehörter Satz, wenn es um Ernährung geht. Wie aber sieht dies aus chronobiologischer Sicht aus? Macht es Sinn, sich als Spättyp morgens zu einem Frühstück zu zwingen, auch wenn man es eigentlich gar nicht runterbekommt? Präferenzen Zunächst ist scheinbar tatsächlich davon auszugehen, dass Frühtypen dasRead More →

Chronobiologie ist die Lehre von der zeitlichen Organisation biologischer Systeme und Prozesse in Bezug auf Physiologie und Verhalten. Oder vereinfacht ausgedrückt, die Wissenschaft von der inneren Uhr. ChronoCollege® fördert aktiv den breiteren Diskurs in der Gesellschaft, denn der Schlaf-Wach-Rhythmus und seine damit verbundenen 24h-Phasen beeinflussen potenziell in letzter Konsequenz jede noch so unbedeutend erscheinende Lebenssituation. Die Chronobiologie liefert die Schlüssel, umRead More →

Worum handelt es sich bei der „inneren Uhr“, wie funktioniert sie und wo sitzt sie? Eine innere Uhr haben alle Organismen quer durch die biologischen Ordnungsstämme, vom einfachen Bakterium über Pilze und Pflanzen bis zum Menschen. Sie ist eine entwicklungsgeschichtlich früh entstandene und genetische, also angeborene, Eigenschaft. Sie reguliert die gesamte Physiologie, von der Gen-Expression bis zum Verhalten (z.B. unserenRead More →

Die innere Uhr ist eine individuelle Eigenschaft. Sie ist zum Beispiel vergleichbar mit der Körpergröße oder Haarfarbe. Ebenso „tickt“ jeder Mensch etwas unterschiedlich und ist jeweils individuell mit dem Außentag synchronisiert. Hieraus ergeben sich so genannte Chronotypen (gr. chronos = Zeit). Dass wir alle einen unterschiedlichen Chronotyp haben, kann jeder leicht beobachten. Jeder Mensch wird immer zu recht ähnlichen Uhrzeiten müdeRead More →