Wußten Sie, dass ein Haartest, oder genauer gesagt ein Haarwurzeltest etwas über Ihren Chronotyp sagen kann? Bisher gab es nur zwei Möglichkeiten den Chronotyp zu ermitteln – Fragebogen oder Selbsteinschätzung. Prof. Dr. Achim Kramer und sein Team an der Charité in Berlin haben nun eine dritte Möglichkeit auf den Markt gebracht. Sie entwickelten zunächst einen Bluttest, der über 12 Biomarker im BlutRead More →

Innovation in der Schichtplanung – Am Anfang stand ein Vortrag von Michael Wieden zum Thema „Chronobiologie in der Personaleinsatzplanung“ sowie in der Folge ein gemeinsamer Workshop mit Führungskräften der Klinik Wartenberg. Gemeinsam haben wir Anfang 2019 das Projekt „Chronotypenorientierte Personaleinsatzplanung“ entwickelt. Hiermit betreten wir in dieser Größenordnung weltweites Neuland. Auch der dabei verwendete Bluttest der Charité wurde noch nie soRead More →

Was der DLMO ist, haben wir bereits hier erklärt. Oft werden wir gefragt, wie es sich denn mit der Sommerzeit und dem DLMO verhält. Passt sich dieser an? Diese Frage ist so einfach nicht zu beantworten. Zusammen mit der Chronobiologin Dr. Giulia Zerbini der Universität Augsburg haben wir versucht, diese auf Basis der aktuellen Studienlage verständlich aufzuarbeiten und zu beantworten. Read More →

Da haben wir nun den Stoffwechselstörungen – Salat. Noch im Jahr 2018 frohlockte ein internationales Team an Wissenschaftlern, dass der Schlaf am Wochenende absolut ausreiche, um das Schlafdefizit, welches man unter der Woche z.B. durch die Arbeitszeiten angehäuft hat, durchaus so weit wieder auszugleichen, dass keine gesundheitlichen Folgen entstehen. Die im Journal of sleep research erschienene Studie stützt sich dabei aufRead More →

Ein völlig neuartiger Haarwurzeltest zeigt den Chronotypen? Schon kurz vor der Jahrtausendwende hat der französische Krebsspezialist Francis Lévi festgestellt, dass sich die Krebstherapie um ein vielfaches effizienter, und damit mit weniger Nebenwirkungen verbunden durchführen lässt, wenn man diese mit der inneren Uhr der Patienten abstimmt. In mehreren Studien an fast sechshundert Patienten zeigte sich, dass die Tagesdosis der getesteten Chemotherapeutika durch ChronotherapieRead More →

Planet Wissen ist eine Dokumentations- und Wissenschaftsmagazin-Sendung, die im wöchentlichen Wechsel von WDR und SWR in Zusammenarbeit mit ARD-alpha produziert wird, und seit 2016 auch im Bayerischen Rundfunk produziert und  ausgestrahlt wird. Für die Sendung Besser leben mit der inneren Uhr waren Prof. Dr. Thomas Kantermann und Michael Wieden als Experten geladen, und beantworteten Fragen rund um die Chronobiologie, Licht undRead More →

Ein wundervoller, 5-seitiger Bericht der Journalistin Kerstin Güntzel über Michael Wieden und sein Projekt „ChronoCity“ in Bad Kissingen in der Ausgabe 8/2016 der Zeitschrift „Eltern family„. Danke allen die mitgewirkt haben, vor allem auch an Frank Kubitza, dem Direktor des Jack-Steinberger-Gymnasiums, der das Thema „Chronobiologie“ seinen Mitschülern immer wieder ans Herz legt und so schnell Eltern und Jugendliche zusammengerufen hat, umRead More →

Im Sommer 2015 hat ein Team von ARTE für die Serie „So schläft die Welt“ gedreht. Am 17.05.2016 ist der Bericht nun erschienen. Er gibt Einblicke und die Welt der Chronobiologie, und zeigt auch, dass diese Wissenschaft mehr ist als Hokuspokus. Die Berücksichtigung der Inneren Uhr bietet enorme Potenziale, und bedarf grundsätzlich keinerlei Produktes. Vielleicht ist es ja einzig derRead More →

LED-Displays gehören heute zum Alltag. Laptops, Tablets, Smartphones und natürlich der Fernseher sorgen in vielen Haushalten für einen hellerleuchteten Abend, der in seiner Lichtintensität die normale Zimmerbeleuchtung weit überschreitet. Das ausgehende Licht dieser LED-Displays enthält einen hohen Anteil an Blaulicht. Blaulicht wiederum wird vom Körper als „Tageslicht“ interpretiert. Der natürliche Sonnenuntergang enthält (im Gegensatz zum morgendlichen Licht) keinen bzw. kaum Blaulichtanteil.Read More →

Michael Wieden beschäftigte sich als wohl erster Betriebswirt seit 2002 mit den Themen der Chronobiologie, speziell im Bereich Personalmanagement. Bereits 20o3 hielt er im Rahmen einer Tagung der „INQA“ (Initiative neue Qualität der Arbeit) einen Open Space Vortrag zum Thema „Chronobiologie im Personalmanagement“. Michael Wieden war von 2012 bis Ende 2016 mit der Wirtschaftsförderung für die Stadt Bad Kissingen beauftragt. ImRead More →